Verpackung

Produkte » Verpackung
Bei der Einlagerung von Eigentum im SelfStorage ist in vielen Fällen Verpackungsmaterial nötig. Es ermöglicht eine übersichtliche Organisation sowie den Schutz vor Beeinträchtigungen oder Schäden beim Transport und bei der Lagerung. Einige SelfStorage-Einrichtungen betreiben in ihren Filialen Shops wo umfangreiches Verpackungsmaterial erhältlich ist.

Kartons

Kartons bilden die Basis für die Verpackung bei Umzügen, Entrümpelungen oder der Einrichtung von Aktenlagern im SelfStorage. Der gängigste Karton ist der Umzugskarton: ein Faltkarton aus Wellpappe der in vielen verschiedenen Größen erhältlich ist. Typische Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) reichen von etwa 40 cm x 30 cm x 30 cm bis 70 cm x 40 cm x 40 cm.

Kleinere und größere Modelle sind unschwer zu finden. Eine weitverbreitete Variante des Umzugskartons ist der Bücherkarton. Er verfügt über einen verstärkten Boden, der den Durchbruch unter dem hohen Gewicht von Büchern verhindern soll. Zu den weiteren Sonderformen von Kartons gehören Kleiderkartons mit Stangen, Flaschenkartons sowie Stülpdeckelkartons mit variabler Höhe.

Luftpolsterfolie, Papierfüllmaterial, Packpapier

Luftpolsterfolie wird zum Schutz zerbrechlicher Gegenstände eingesetzt. Sie besteht aus zweischichtigem Polyethylen (PE) mit eingeschlossenen Luftblasen. DIe Folie wird meist in Rollen verkauft. Üblich sind zum Beispiel Rollen mit einer Breite von 50, 75, 100 oder 150 cm bei Gesamtlängen von 25, 50 oder 100 m.

Papierfüllmaterial dient ähnlich wie Luftpolsterfolie dem Schutz von zerbrechlichen Gütern. Es handelt sich dabei um lange Streifen Kraftpapier von ca. 1 cm Breite. Mit Papierfüllmaterial lassen sich zum Beispiel Ecken und Hohlräume in Kartons sehr gut auspolstern. Packpapier erfüllt überwiegend Sortierfunktion beim Verpacken einzelner Objekte. Es hat keine besonderen polsternden Eigenschaften. Der Verkauf ist in großen gefalteten Blättern oder in Rollen mit 50 oder 75 cm Breite üblich.

Hüllen (Sessel, Sofas, Matratzen)

Für den Schutz gängiger Einrichtungsgegenstände werden alternativ zu Luftpolsterfolie auch Spezialhüllen angeboten. Dazu gehören Sesselhüllen, Couchhüllen und Matratzenhüllen. Sie dienen weniger dem Schutz vor Beschädigungen als dem Schutz vor Staub und Schmutz.

Packband

Einseitig klebende Packbänder oder Paketbänder werden zum Verschluss von Kartons im SelfStorage verwendet. Sie sind meist 5 cm bis 7,5 cm breit und in Rollen mit einer Gesamtlänge bis 100 m erhältlich. Als Trägermaterial für die Klebeschicht dient überwiegend Polypropylen (PP). Es ist dehnbar und lässt sich nur schwer von der Seite einreißen. Alternativ wird Papierklebeband angeboten. Es reißt leichter und verfügt über eine dünnere Klebeschicht.
Kategorien